Javascript deaktiviert!
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Website anzeigen zu können!
Projekte
Skipping Hearts

Gemeinsam mit der Referentin Susanne Pülz erlebten die Kinder der 3b einen Vormittag, der ganz im Zeichen des Seilspringens stand.

Skipping Hearts ist ein Projekt der deutschen Herzstiftung, das bei Kindern die Freude an Bewegung wecken und sie für das Thema Herzgesundheit sensibilisieren soll.

Weitere Informationen über das Projekt erhalten Sie hier.

Projektwoche Alltagskompetenzen

In der Woche vom 22. - 26. 04. ging es in der GS WiHa um das Thema Alltagskompetenzen. Die Module zu den Kompetenzen sind den Jahrgangsstufen fest zugeordnet, so dass jede Klasse im Laufe der Grundschulzeit alle Module durchlaufen kann. Nachfolgend gibt es einige Einblicke in die Arbeit der einzelnen Klassen.

1.Klassen: Ernährung und Lebensführung

In der Projektwoche "Alltagskompetenzen" lag der Fokus in den ersten Klassen auf den Themen Ernährung und Haushalts-/Lebensführung. Wir haben bei herrlichstem Sonnenschein einen Ausflug nach Brüx gemacht und durften dort den Milchviehbetrieb mit Biogasanlage eines Mitschülers kennenlernen. Unser absolutes Highlight waren die kleinen Kälbchen, welche ausgiebige Streicheleinheiten von uns bekommen haben. Frau Herrmann hat uns Ihren wunderschönen Hof gezeigt, zahlreiche Fragen beantwortet und uns viel entdecken lassen.
Beim Sportparcour in Wildenheid kamen wir ganz schön ins schwitzen. Wir konnten viele verschiedene Geräte ausprobieren und neue Sportgeräte entdecken. Das hat uns viel Freude bereitet!
Mit Frau Hebentanz haben wir allerlei über verschiedene Getreidesorten gelernt und selbst Getreide gemahlen. Puuh, war das anstrengend! Wir durften am eigenen Körper spüren, wie viel Kraft und Energie man benötigt um aus den kleinen Getreidekörnern Mehl zu mahlen.
Unsere Projektwoche haben wir beim Trachtentanz mit Frau Klaußner ausklingen lassen. Zunächst durften wir verschiedene Tänze beobachten und dann auch selbst ausprobieren. Dabei hatten wir großen Spaß und die AG Tracht hat einige neue Tanzschüler gewinnen können.

2.Klassen: Umwelt- und Verbraucherverhalten

Die Klasse 2b besucht das Mitwitzer Wasserschloss. Bei der Führung begegnen wir auch dem Schlossgespenst.

Am zweiten Tag beschäftigen wir uns mit dem Thema Müll und gestalten eine umweltfreundliche Stofftasche.

Mittwoch waren wir am "grünen Band" unterwegs

Heute stand der Tag unter dem Motto "Entspannen und Bewegen" . Erst eine Meditation und dann noch Toben in der Turnhalle. Zwischendurch gab es noch Wissenswertes zum Thema durch das Projekt Klasse 2000.

Zum Schluss gestalteten wir Mandalas aus Naturmaterialien, die wir vorher fleißig gesammelt hatten.

 

3.Klassen: Gesundheit - Sport und Entspannung

Bei einer Wildkräutersammlung mit anschließender Verköstigung lernten die Kinder der Klassen 3b und 3c, dass das Thema Ernährung für eine gesunde Lebensweise sehr wichtig ist.

Am Mittwoch hieß es für die 3b und 3c "Hoch die Wand". Beim Besuch in der Boulderhalle zeigten die Kinder ihre Kletterkünste.

Bei einer Yoga-Einheit erfuhren die Kinder wie wichtig neben der Anspannung auch die Entspannung beim Sport ist.

 

4.Klassen: Digital handeln und Umgang mit Medien

Die vierten Klassen haben in der Projektwoche das Thema „Medien“. Am Montag haben wir, die Kinder der Klasse 4a, mit Frau Albrecht den Medienführerschein gemacht und sie staunte darüber, was wir bereits kennen und nutzen. Anschließend erhielten wir die Zeitung „Neue Presse“. Darin standen spannende Berichte, die alle interessiert gelesen haben.

Am Dienstag waren wir bei NecTV im Arnold-Gymnasium und haben viele schöne Sachen entdeckt. Wir durften die Nachmittagsbetreuung besichtigen und unsere Wunschserie zeichnen. Besonders viel Spaß hat es gemacht, vor dem Greenscreen zu stehen und ein Rätsel über Märchen zu stellen. Wir waren richtig aufgeregt, denn vor solch einer professionellen Kamera standen wir noch nie.

Am Mittwoch war die Klasse 4a mit dem Bus auf dem Weg zum Freizeitpark. Dort haben die Kinder neue Verkehrsregeln kennengelernt und sind Fahrrad gefahren. Es war sehr kalt, alle haben gefroren und es gab sogar Schneeregen. In der 3./4.Stunde wurde bekanntgegeben, wer beim Malwettbewerb gewonnen hat.

Am Donnerstag waren wir in den ersten beiden Stunden zusammen mit den Erstklässlern in der Turnhalle Wildenheid. Der große Sportparcours war richtig cool. Danach haben wir an den iPads die Verkehrserziehung geübt. Jetzt sind wir gut vorbereitet.

Am Freitag waren die vierten Klassen im Sonneberger Kino. Sie haben sich gemeinsam den Film „Das fliegende Klassenzimmer“ angeschaut und sich danach über Mut und Zusammenhalt unterhalten.

Tolle Einblicke gab es für die Klasse 4c beim Besuch von nectv und Radio 1.

 

Kooperationsprojekt mit dem Landesbund für Vogel- und Naturschutz (LBV)

Nachdem die Klassen 3b und 3c gemeinsam mit Nicole Steinmetz vom LBV Fledermauskästen gebaut haben, konnten diese nach Fertigstellung auf dem Schulgelände aufgestellt werden, um dieser besonderen Tierart einen Unterschlupf zu geben.  Vielen Dank für dieses tolle Projekt!

Kooperationsprojekt mit dem Landesbund für Vogel- und Naturschutz (LBV)

Gemeinsam mit Nicole Steinmetz und Luna Spachtholz vom LBV bauten die Klassen 3b und 3c Unterkünfte für ganz besondere Tiere. Zuerst erhielten die Kinder im Klassenzimmer wichtige Informationen rund um das Thema Fledermäuse und warum es so wichtig ist, dass die Tiere ein sicheres Zuhause haben, ehe es danach in den Werkraum ging und die Kästen gemeinsam gebaut wurden. Nach der Fertigstellung sollen diese auch im Umkreis der Schule aufgestellt werden.

Kooperationsprojekt mit dem Landesbund für Vogel- und Naturschutz (LBV)

Am Dienstag, den 16.01.2024 machten die Klassen 3b und 3c einen Ausflug zur Glasfabrik von Wiegand - Glas nach Schleusingen.

Bei einer Führung durch nahezu alle Produktionshallen erfuhren die Kinder viel über das Lebensmittelbehältnis Glas.

Vielen Dank an den LBV sowie Wiegand - Glas für diesen faszinierenden Vormittag.

Handballprojekt der 2. Klassen gemeinsam mit Karin Pfeffer vom HSG Rödental - Neustadt

 

 

 

Impressionen vom Wandertag

 

 

 

Projektwoche "Wir bewegen uns"

 

 

 

Bundesjugendspiele Leichtathletik

Bei unseren BJS, welche nach 4 Jahren wieder stattfanden, hatten alle Schüler*innen Spaß beim 50- und 400m Lauf, Weitsprung, Ballweitwurf, Sackhüpfen, Hürdenlauf und Medizinballstoßen.

 

 

Projekt "Minimusiker"

Die "Minimusiker" waren an unserer Schule und nahmen die Lieder aller Klassen auf. dafür erhielten wir eine GOLDENE SCHALLPLATTE.

Tischtennisprojekt

Wir laufen und skaten für Projekte an der Schule

Am Freitag, den 19.05.2023 führten wir auf dem TGN- Sportplatz unseren Sporttag:  "Wir laufen uns skaten für Projekte an unserer Schule" durch. Neben dem Laufen und Inliner fahren, waren die Kinder auch noch in Aktion beim Volleyball, Fußball oder auf dem Spielplatz. DANKE an Rolf Melzer, der uns diesen Sporttag auf dem TGN- Gelände ermöglichte.

Projektwoche "Alltagskompetenzen"

 

 

Kooperation zwischen LBV, QSW Cemex und unserer Schule

Da Sandgruben ein Lebensraum vieler spezieller Arten sind, wird uns das Quarzsandwerk Wellmersdorf GmbH 6 Co.KG Besuche ihres Sandwerkes ermöglichen. Durch die Kooperation sollen Kinder den kostbaren Rohstoff Sand mit allen Sinnen erfahren und auch die Vielfalt des Einsatzgebietes (Glasindustrie, Baustoff, …). Zudem sind wir in Planung ein Sandarium an unserer Schule anzulegen, welches eine Lebensrauminsel für Insekten werden soll, bei dem uns die Firma tatkräftige Unterstützung zugesagt hat. Über diese Zusammenarbeit freuen wir uns sehr, denn der Fachbereich „Erde“ begleitet uns dieses Jahr als Umweltthema. Durch den Einsatz von mehreren Sinnen gleichzeitig, werden neue Erkenntnisse besser eingeprägt und Zusammenhänge leichter sichtbar gemacht. Daher sollen Angebote von naturschutzfachlichen Maßnahmen und Umweltbildung durchgeführt werden. Dies geschieht fachkompetent und mit freudigem Einsatz durch Nicole Steinmetz vom LBV. Sie führte heute eine erste Versuchsreihe mit den Kindern durch, indem sie verschmutztes Wasser von verschiedene Erden filtern ließ. Hier kam auch die Einsicht, dass Sand, je nach Körnung, ein sehr gutes Filtersubstrat ist. Der Werkleiter Wolfgang Dinkel brachte verschiedene Sande mit und stellte sie und deren Einsatzgebiete den Kindern vor. Der Geschäftsführer Alexander Schmid von den Wellmersdorfer Sandwerken und Alexandra Decker vom Vorstand der Firma Cemex erklärten den Kindern, dass monatliche Aktionen geplant sind und wie diese aussehen können.

Besonders für Kinder bietet die Natur ein faszinierendes Lernumfeld für naturschutzfachliche Arbeiten und Umweltbildung zu unterschiedlichen Naturschutzthemen. Durch die Kooperation der Firma Cemex und dem LBV Coburg mit unserer Schule besteht zudem eine Finanzierungsgrundlage zur Durchführung von kompetenter Umweltbildungsarbeit. Diese Kooperation wird über mehrere Jahre bestehen bleiben, da es der Wunsch aller Teilnehmer ist, den Umweltgedanken nachhaltig weiterzuführen. Deshalb wurde auch heute der Vertrag zwischen den Parteien abgeschlossen.

Anwesend waren zu dem Termin:

Frau Alexandra Decker, aus dem Vorstand Corporate Affairs der Firma Cemex Deutschland AG.

Alexander Schmid, Geschäftsführer der Quarzsandwerke Wellmersdorf GmbH & Co. KG

Wolfgang Dinkel, Werkleiter der Quarzsandwerke Wellmersdorf GmbH & Co. KG

Frau Nadine Steinmetz vom LBV, die verschiedene Aktionen zu naturschutzfachlichen Themen durchführen wird.

Frau Gabriele Selch, Schulleiterin der Umweltschule GS Wildenheid-Haarbrücken

Carola Hebentanz, Förderlehrerin und Umweltbeauftrage der Umweltschule GS WildenheidHaarbrücken

 

Vom Ei zum Kücken

Die Klasse 4a hat sich mit ihrer Klassenleiterin Frau Conny Zillich und der Umweltbeauftragten Förderlehrerin Carola Hebentanz intensiv mit dem Thema Huhn auseinandergesetzt. Zu diesem Zweck wurden Eier ausgebrütet. Die Schüler*innnen sammelten allgemeine Daten, setzen sich aber bewusst mit dem Thema, „achtvoller Umgang mit unseren Lebensmitteln“ (nicht nur Fleischware, sondern auch Obst und Gemüse), Haltungsformen und Konsumverhalten auseinander (regionale und saisonale Ware bevorzugen).

Wir nehmen als Schule den Bildungsauftrag ernst: „Die Schule soll nicht nur Wissen und Können vermitteln, sondern Herz und Charakter bilden“, dies geschieht auch unter dem Aspekt der Wertschätzung des Lebens. Durch den direkten Kontakt zu den Küken wird dieses leichter erreicht als durch bloßes „Buchwissen“.

Die geschlüpften Küken dürfen noch einige Zeit in Obhut der 4. Klasse bleiben. Diese kümmern sich um die Versorgung. Danach werden die Küken bei Carola Hebentanz aufwachsen und deren freilaufende Hühnerschar erweitern. In diesem Zeitraum werden die Viertklässler*innen ihr Wissen an die Schüler*innen der anderen Klassen weitergeben.

 

Grünes Klassenzimmer in Wildenheid

DANKE an den Elternbeirat, der uns unterstützt hat unser Beet im Garten in Wildenheid zu verschönern.

 

 

50. Kreisschwimmfest

Wir haben am Samstag, den 22.04. 23 am 50. Kreisschwimmfest teilgenommen und waren erfolgreich in den Einzeldisziplinen und in den Staffeln.

 

 

Unsere Fußballmannschaft und die Cheerleader der 4b

Unsere Jungs belegten den 5. Platz bei den Fußballmeisterschaften des Schulwettbewerbes im Landkreis Coburg und wurden unterstützt von den Cheerleadern der Klasse 4b. Unser DANK gilt Frau und Herrn Eckstein, die unsere Fußballer trainiert und begleitet haben.

Weihnachtskugeln für Felix - Spendenaktion

Auch die OGTS beteiligte sich an der Aktion und bemalte fleißig Weihnachtskugeln für Felix. Ab Dienstag, 13. Dezember 2022 hängen diese Kugeln neben vielen anderen dann an den Weihnachtsbäumen im Landratsamt Coburg, wo sich die Bürgerinnen und Bürger eine oder mehrere aussuchen und sie käuflich erwerben können. Eine Kugel liegt bei 10 Euro, wenngleich natürlich mehr für Felix gespendet werden kann. Der Erlös der Kugeln geht an Felix für den barriefreien Hausumbau.

Besuch von Landtagsabgeordnetem Michael Busch

Am Montag, den 05.12.2022 war Landtagsabgeordneter Michael Busch zu Gast an unserer Schule. Er sang mit allen Kindern zwei Lieder und las in der 3b und 3c aus dem 3. Band der "Isar-Detektive" vor.

Weihnachtskarten - Herstellung

Yvonne Engel (Künstlerin) gestaltete mit den Weihnachtswichteln der Klassen 3b und 3c gemeinsam Weihnachtskarten.

Besuch der Neustadter Feuerwehr

Im Rahmen des HSU Unterrichts haben die Klassen 3b und 3c einen Ausflug zur Feuerwehr Neustadt unternommen. Nach der kleinen Theorieeinheit wurden das Feuerwehrhaus und die Fahrzeughallen unter die Lupe genommen. Sehr interessant war's!

Weihnachten im Schuhkarton
Wie jedes Jahr können noch bis zum 14.11.2022 (Montag) kräftig Geschenke bei Birgit Schmidt (Klassenleitung 1b) abgegeben werden. Einige tolle Pakete haben uns schon erreicht, wofür wir uns jetzt schon mal bei Ihnen bedanken möchten.

Ihr GS Wildenheid-Haarbrücken-Team!

Handballprojekt der Klasse 2b mit der HSG Rödental/Neustadt

Die Kinder hatten viel Spaß beim Handballprojekt mit den Trainern Frau Pfeffer und Herrn de Rooij vom Bayerischen Handball-Verband e.V. HSG Rödental/Neustadt.

Wandertag der Klassen 2b und 2c am Plestner Berg zum Thema Heckenexkursion

 

 

Sommerferien Leseclub Sieger

Die 2b ist Klassensieger aller ehemaligen ersten Klassen der Grundschulen in Neustadt beim Sommerferien Leseclub der Stadtbücherei Neustadt mit Frau Rössler-Reus. Die Kinder haben 86 Bücher gelesen.

Projekte

Wir planen ein „grünes Klassenzimmer“ einzurichten, ein Hygieneprojekt (Herstellung von Seife), das Projekt „Wir bauen eine Stadt“ und wir „Skaten und Laufen für unsere AG´s“ durchzuführen.

Weihnachten im Schuhkarton

Vielen Dank allen Kindern und Ihren Eltern, die sich an unserer Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" beteiligten! Im Schuljahr 2021/22 kamen 62 Pakete bei uns an.

Seifenprojekt

Unsere Umweltbeauftragte Frau Hebentanz und unsere WG - Lehrerinnen Frau Motschmann und Frau Baudler führten in allen Klassen ein Projekt durch. Die Kinder stellten Seife her.

Tischtennisprojekt

Tennisprojekt

Laufen und Skaten für unsere AGs am 27.05.2022 auf dem TGN Gelände in Neustadt

Grundschul-Fußballturnier am 01.06.2022 in Rödental- unsere Schulmannschaft

Kreisschwimmfest am 21.05.2022

Impressionen Projektwoche 20.06.-24.06.2022

Impressionen Projektwoche 20.06.-24.06.2022

Impressionen Projektwoche 20.06.-24.06.2022

Impressionen Projektwoche 20.06.-24.06.2022

Impressionen Projektwoche 20.06.-24.06.2022

Impressionen Projektwoche 20.06.-24.06.2022

Impressionen Projektwoche 20.06.-24.06.2022

Impressionen Projektwoche 20.06.-24.06.2022

Schwimmtag am 19.07.2022

Baumpflanzaktion